Eres Holz

logo

WERKVERZEICHNIS

Dunkle Risse (2018) für Streichquartett
28'


Madrigal (2018) für Schalmei und Akkordeon
17'

Uraufführung: Januar 2019, Ultraschall - Festival für zeitgenössische Musik, Berlin

Ensemble Mixtura

Katharina BäumlMargit Kern


Amor (2018) aus Lamento della Ninfa, SV 163 / Claudio Monteverdi, Bearbeitung für Schalmei und Akkordeon
4'45''


Fernen (2018) für gemischten Chor (nach Paul Celan)
4'


for whom the bell tolls; it tolls for thee (2018) Miniatur für Saxophon, Klavier, Akkordeon, Viola und Horn
4'50''


hautwärts (2018) für Saxophon, Klavier, Akkordeon, Posaune und Cello
30'

Kompositionsauftrag vom Ensemble LUX:NM


Ostrakon (2017) Miniatur für Ensemble
3'46"

Uraufführung: 6. Juli 2017, Randspiele, Zepernick
Sonar Quartett


MACH (2017) für Orgel
24'

Uraufführung: 1. Oktober 2017, Festival orgel-mixturen, Sankt Peter, Köln
Dominik Susteck

Kompositionsauftrag des Deutschlandfunkes


MACH (2017) für Klarinette und Live-Elektronik
10'

Kompositionsauftrag des Berliner Senats


Schakalkopf (2016) für Flöte, Klarinette, Violine, Viola und Cello
15'

25. Mai 2017, Konzerthaus Berlin
Modern Art Sextet

Uraufführung: 9. April 2017, Neues Museum Nürnberg
Klangkonzepte - Wilfried Krüger


Kataklothes (2015) für großes Ensemble
11'

2. Juli 2016, SWR2 concert series Ars Nova, Rottenburg/Neckar, Kulturzentrum Zehntscheuer, Franz-Anton-Hofmeister-Saal
Ensemble Zafraan - Titus Engel

Uraufführung: 22. Januar 2016, Ultraschall - Festival für zeitgenössische Musik, Heilig-Kreuz-Kirche Berlin-Kreuzberg
Ensemble Zafraan - Titus Engel

Kompositionsauftrag vom Zafraan Ensemble, finanziert durch die Ernst von Siemens Musikstiftung


Kaddisch nach Allen Ginsberg (2015) für Bariton und Ensemble
16'

10. Juli 2016, "Orte-Mekomot", Synagoge Worms

7. Juni 2016, "Orte-Mekomot", Synagoge Yeshivat Chachmei Lublin, Polen

6 Juni 2016, "Orte-Mekomot", Synagoge Kazimierz Dolny, Polen

5. Juni 2016, "Orte-Mekomot", „Synagoga“ Zentrum der Stiftung zum Schutz Jüdischen Kulturerbes Zamosc, Polen

2. Juni 2016, "Orte-Mekomot", Nozyk-Synagoge Warschau, Polen

28. Mai 2016, "Orte-Mekomot", Ehemalige Synagoge, Ichenhausen

27. Mai 2016, "Orte-Mekomot", Alte Synagoge, Binswangen

25. Mai 2016, "Orte-Mekomot", Ehemalige Synagoge, Kippenheim

24. Mai 2016, "Orte-Mekomot", Ehemalige Synagoge, Hainsfarth

3. Mai 2016, "Orte-Mekomot", Alte Synagoge, Erfurt

7. April 2016, "Orte-Mekomot", "Forum Neuer Musik", DLF Saal Köln

3. April 2016, "Orte-Mekomot", Alte Synagoge, Essen

31. März 2016, "Orte-Mekomot", nemtsov & nemtsov - Raum for Kunst and Diskurs, Berlin

3. November 2015, "Orte-Mekomot", Synagoge, Dresden

17. October 2015, "Orte-Mekomot", Synagoge, Hagenow

Uraufführung: 16. October 2015, Orte-Mekomot, Synagoge Stavenhagen

Kompositionsauftrag von Haskala e.V. für das Projekt Mekomot


Gelackt und gemeiert (2014) - Musik für Puppentheater
60'

8-14-15 November 2014, "Hanns Wurst Nachfahren", Theater am Winterfeldplatz in Berlin

12-13 Dezember 2014, Hanns Wurst Nachfahren, Theater am Winterfeldplatz in Berlin

Uraufführung: 7. November 2014, "Hanns Wurst Nachfahren", Theater am Winterfeldplatz in Berlin

Kompositionsauftrag des Puppentheaters ´Hanns Wurst Nachfahren´


Chaconne (2014) für Flöte, Klarinette, Klavier, Violine, Viola und Cello
5'15''

Uraufführung: 5. Januar 2015, Conservatory of Music, Tel Aviv
Meitar Ensemble - Pierre-André Valade

Kompositionsauftrag vom Meitar Ensemble


Nemesis (2014) für 12 Instrumente
12'30''

8. & 9 Juli 2017, Konzerthaus Blaibach, Blaibach
Ensemble Risonanze Erranti - Peter Tilling

13. Oktober 2016, Konzerthaus Berlin
Ensemble Unitedberlin - Jonathan Stockhammer

29. Oktober 2014, ZeitGenuss - Karlsruher Festival für Musik unserer Zeit
Ensemble Risonanze Erranti - Peter Tilling

27. Oktober 2014, Schwere Reiter - Festival für zeitgenössische Musik, Tanz und Theater in München
Ensemble Risonanze Erranti - Peter Tilling

Uraufführung: 25. Oktober 2014, Schwere Reiter - Festival für zeitgenössische Musik, Tanz und Theater in München
Ensemble Risonanze Erranti - Peter Tilling

Kompositionsauftrag des Berliner Senats für Ensemble Risonanze Erranti


Studien I & II in Markov-Ketten (2014) für Computer
5'10''

programmiert in Common Music


Studien I & II in Zyklen (2013) für Computer
1'

programmiert in Common Music


Vier Schatten (2013) für zwei Trompeten, Horn, Posaune und Tuba
10'50''

April 2016, SWR2 concert series Ars Nova, Alte Spohnhalle in Ravensburg
Ensemble Schwerpunkt

29. November 2014, Podium Worpswede e.V., Worpswede
Ensemble Schwerpunkt

Uraufführung: 25. November 2014, Unerhörte Musik, BKA-Theater, Berlin
Ensemble Schwerpunkt

Kompositionsauftrag des Berliner Senats für Ensemble Schwerpunkt

Verleger: Edition Plante


MACH (2012/13) für solo Klavier
8'50''

26. Juni 2018, Unerhörte Musik, BKA-Theater Berlin
Hayk Melikyan

13. März 2018, Unerhörte Musik, BKA-Theater Berlin
Björn Lehmann

28. Januar 2018, Konzertsaal Zellestraße, Berlin
Björn Lehmann

15. Mai 2017, Felicja Blumental Music Center, Tel Aviv
Einav Yarden

28. April 2017, Kloster Wienhausen
Einav Yarden

17. Dezember 2016, Staatsoper im Schiller Theater, Berlin
Björn Lehmann

13. Dezember 2016, Piano Salon Christophori, Berlin
Daniel Seroussi

30. September 2016, Pyramidale, Berlin
Nadezda Tseluykina

8. November 2014, Klangwerkstatt Berlin: Festival für zeitgenössische Musik, Sophiensaele, Berlin
Nadezda Tseluykina

7. September 2014, Randspiele, St.Annen Kirche, Zepernick - Berlin
Nadezda Tseluykina

Deutsche Erstaufführung: 27. Oktober 2013, Theater und Musik in Ahrensburg
Einav Yarden

24. April 2013, Tel-Aviv University - Buchmann-Mehta School of Music, Targ Hall, Tel-Aviv - Israel
Einav Yarden

Uraufführung: 23. April 2013, Bar-Ilan University Auditorium, Ramat-Gan, Israel
Einav Yarden

Verleger: Edition Plante


Bunga Bunga - oder Altern in Würde (2012) - Musik für Puppentheater
60'

Groteske von Michael Kleeberg

18-19-25-26 Januar 2013, ''Hans Wurst Nachfahren'', Theater am Winterfeldplatz in Berlin

7-8-14-15 Dezember 2012, ''Hans Wurst Nachfahren'', Theater am Winterfeldplatz in Berlin

2-3 November 2012, ''Hans Wurst Nachfahren'', Theater am Winterfeldplatz in Berlin

20-26-27 Oktober 2012, ''Hans Wurst Nachfahren'', Theater am Winterfeldplatz in Berlin

Uraufführung: 19. Oktober 2012, Hans Wurst Nachfahren, Theater am Winterfeldplatz in Berlin

Kompositionsauftrag des Puppentheaters ´Hanns Wurst Nachfahren´


Zyklop 3D (2011) für 300 Flöten
10'

Studie in Kombinatorik von Zyklen

Uraufführung: 31. Mai 2012, Klangspalier bei dem brandenburgischen Fest der neuen Musik "Intersonanzen", Friedenskirche Potsdam


Sich einstellender Sinn (2011) für Mezzosopran (oder Kontratenor), Keyboard und Live-Elektronik
11'30''

5. Mai 2018, running,out:of;words I, Acker Stadt Palast - Freie Bühne Berlin Mitte e.V.
Claudia van HasseltSeiko Itoh

9. Dezember 2017, running,out:of;words I, Musikbrauerei
Claudia van HasseltSeiko Itoh

7. September 2017, Hofklang - Festival für Neue Musik, Berlin
Claudia Herr  Martin Schneuing

17. Dezember 2016, running,out:of;words I, Acker Stadt Palast - Freie Bühne Berlin Mitte e.V.
Claudia van HasseltSeiko Itoh

12. Februar 2013, BKA-Theater Berlin
Uta Buchheister  Marcelo Silva Gama

5. Oktober 2012, Rathaus Schöneberg Berlin
Claudia Herr  Martin Schneuing

11. Dezember 2011, Studiosaal der HfM Hanns Eisler Berlin
Claudia Herr  Martin Schneuing

Uraufführung: 3. Dezember 2011, "Zeitgenössische Musik/Zeitgenössische Dichtung", Schwartzsche Villa Berlin
Claudia Herr  Martin Schneuing

Verleger: Edition Plante


MACH (2011) für solo Trompete
6'30''

20. Januar 2018, Ultraschall - Festival für zeitgenössische Musik, Radialsystem V
Markus Schwind

7. September 2017, PODIUM - Esslingen,
Damir Bacikin

9. Mai 2017, Südseite nachts, Theaterhaus Stuttgart, Ensemble Ascolta
Markus Schwind

12. Februar 2017, impuls Festival für zeitgenössische Musik in Graz
William Forman

27. Oktober 2016, nemtsov & nemtsov - Raum für Kunst und Diskurs
Damir Bacikin

12. April 2016, BKA-Theater, im Rahmen der wöchentlichen Konzertreihe Unerhörte Musik, Berlin
Callum G'Froerer

3. Juni 2013, Im Rahmen der Konzertreihe der Australian National Academy of Music (ANAM), "He & Eve & The Big Apple", Northcote, Australien
Callum G'Froerer

7. Juli 2012, Randspiele, St. Annen Kirche, Zepernick - Berlin
Nathan Plante

Uraufführung: 28. Februar 2012, BKA-Theater, im Rahmen der wöchentlichen Konzertreihe Unerhörte Musik, Berlin
Naama Golan

Verleger: Edition Plante


Erd und Abgrund muss verstummen (2010) für Keyboard, Cello und Live-Elektronik
8'40''

2. Juli 2011, Randspiele, St. Annen Kirche, Zepernick - Berlin

10. Dezember 2010, „Tournee Deutschland/Schweiz“, Hochschule der Künste, Bern

9. Dezember 2010, „Tournee Deutschland/Schweiz“, Gare du Nord, Basel

Uraufführung: 4. Dezember 2010, „Tournee Deutschland/Schweiz“, Studiosaal der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin


Trällernde Erinnerung (2010) für Flöte, Klarinette, Viola, Klavier und Schlagzeug
11'

22. Februar 2015, Jerusalem Music Centre, Israel
The Israel Contemporary Players - Zsolt Nagy

21. Februar 2015, Tel-Aviv Museum of Art, Israel
The Israel Contemporary Players - Zsolt Nagy

25. Juni 2011, Studiosaal der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” Berlin
Premil Petrovic

24. Juni 2010, Akademie der Künste Berlin
Ensemble Adapter - Manuel Nawri

20. Juni 2010, Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main
Ensemble Adapter - Manuel Nawri (Aufzeichnung vom Hessischen Rundfunk)

4. Juni 2010, Israel Musik Festival, Jerusalem Music Centre Israel
Ensemble Adapter - Manuel Nawri

Uraufführung: 1. Juni 2010, Felicja Blumental Music Center Israel
Ensemble Adapter - Manuel Nawri

Kompositionsauftrag vom Ensemble Adapter

Verleger: Edition Plante


Quartett (2010) für Flöte, Klarinette, Viola und Klavier
7'50''

25. Mai 2017, Konzerthaus Berlin
Modern Art Sextet

29. November 2015, Brücken - Festival für Neue Musik in Mecklenburg-Vorpommern | Hochschule für Musik und Theater Rostock
Modern Art Sextet

10. Januar 2013, Staatsoper im Schiller Theater | Werkstatt, Berlin
Modern Art Sextet

17. Oktober 2013, Koreanisches Kulturzentrum, Kulturabteilung der Botschaft der Republik Korea, Berlin
Ensemble Essenz - Taepyeong Kwak

23. Oktober 2012, Buchmann-Mehta School of Music, Tel-Aviv University
Ensemble Meitar - Guy Feder

7. April 2010, Hateiva, Tel-Aviv
Ensemble Meitar - Amit Dolberg

Uraufführung: 19. Januar 2010, Unerhörte Musik, am BKA-Theater Berlin
Ensemble Meitar - Adrian Pavlov


Quintett (2009) für Flöte, Klarinette, Viola, Klavier und Harfe
10'

6. November 2016, Impuls – Festival für Neue Musik in Sachsen-Anhalt
Ensemble Zafraan- Titus Engel

5. November 2016, Impuls – Festival für Neue Musik, Ensemble Zafraan
Radialsystem V Berlin; Ensemble Zafraan- Titus Engel

2. Juli 2016, SWR2 concert series Ars Nova, Rottenburg/Neckar, Kulturzentrum Zehntscheuer, Franz-Anton-Hofmeister-Saal
Ensemble Zafraan- Titus Engel

22. Januar 2016, Ultraschall - Festival für zeitgenössische Musik, Heilig-Kreuz-Kirche Berlin-Kreuzberg
Ensemble Zafraan - Titus Engel

30. November 2010, Hochschule für Musik „Hanns Eisler“, ''Hörprobe'' Deutschlandradio Kultur, Aufzeichnung vom Deutschlandradio (Sendetermin: 30.11.2010)
Ensemble Zafraan - Adrian Pavlov

Uraufführung: 19. Juni 2010, Hanns-Eisler-Preis, Studiosaal der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin
Ensemble Zafraan - Adrian Pavlov

Kompositionsauftrag vom Zafraan Ensemble


Weisse Wunden (2008) - Musiktheater für drei Trompeten und TV
10'

18. November 2013, Fellowship Project - Callum G'Froerer, Venue Northcote Uniting Church Hall, 251 High St, Northcote, VIC 3070, Australien

10. März 2012, Felicja Blumental Music Center, Musica Nova Consort, Tel-Aviv

7. Oktober 2011, "Trumpet Late Night" im Rahmen des Festivals "Tonlagen", Festspielhaus Hellerau, Dresden
Leitung: William Forman

25. April 2010, "Totally Trumpet" das Berliner Festival für neue Trompetenmusik, Akademie der Künste Berlin
Leitung: William Forman

4. Juli 2008, Randspiele, St.-Annen-Kirche Zepernick - Berlin

25. Juni 2008, Studiosaal der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” Berlin

24. Mai 2008, Hanns-Eisler-Preis, Studiosaal der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” Berlin

Uraufführung: 9. Februar 2008, Lange Nacht des Musiktheaters, UNI.T, Universität der Künste Berlin (Regie: Wolfgang Heiniger)

Verleger: Edition Plante


Black Box (2007) für Flöte, Klavier und Schlagzeug
8'25''

8. November 2008, Berlin-Paris-New-York, Studiosaal der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” Berlin
Manuel Nawri

4. Juli 2008, Randspiele, St.-Annen-Kirche Zepernick - Berlin,
Trio Nexus

Uraufführung: 3. November 2007, Klangwerkstatt Berlin, Ballhaus Berlin
Trio Nexus

Kompositionsauftrag vom Trio Nexus


LATAH (2006-07) für großes Ensemble und Elektronik
19'

Uraufführung: 26. Mai 2007, Hanns-Eisler-Preis, Studiosaal der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin (Aufzeichnung vom Deutschlandradio Kultur)
Adrian Pavlov


Moiré (2006-07) für Akkordeon und Klarinette
10'

1. Juli 2007, Randspiele, St.-Annen-Kirche Zepernick - Berlin

24. April 2007, Unerhörte Musik, am BKA-Theater Berlin

Uraufführung: 27. Februar 2007, Unerhörte Musik, am BKA-Theater Berlin


Transmigration (2006) für Tonband
5'55''

30. Juni 2017, Organovino 2017, Berlin

11. Januar 2017, "Ovartaci III - die Kriminellen der Frau A.", Staatsoper im Schiller Theater, Berlin

26. Juni 2016, Ovartaci-Vorkonzert II, Paul-Gerhardt-Kirche, Berlin

10. Mai 2016, Unerhörte Musik, BKA-Theater, Berlin

8. Juli 2012, Randspiele, St.-Annen-Kirche, Zepernick - Berlin

3. August 2009, Festival für elektronische Musik, Zentrum für Kunst und Medientechnologie (ZKM)

5. Juli 2009, Randspiele, St.-Annen-Kirche Zepernick - Berlin

15. Februar 2008, Kunstakademie Stuttgart

Uraufführung: 5. Februar 2006, Zoom-Focus, Studiosaal der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin


Perspektiven (2005) für großes Ensemble
10'

Uraufführung: 21. Mai 2005, Hanns-Eisler-Preis, Studiosaal der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin (Aufzeichnung vom Deutschlandradio Kultur)
Masayuki Carvalho


Zirkulationen (2004) für Klavier solo
1'37''

16. September bis 14. Dezember 2014, in Form einer Klanginstallation im Rahmen der Ausstellung Schwindel der Wirklichkeit an der Akademie der Künste Berlin (Gespielt von einem MIDI-Flügel von Yamaha)

13. September 2014, Words beneath the trees, Galil Trio, Jüdisches Museum Berlin
Daniel Seroussi

3. November 2012, Klangwerkstatt Berlin, Kunstquartier Bethanien
Daniel Seroussi

12. Januar 2011, Brandenburger Theater Brandenburg
Martin Schneuing

11. Januar 2011, Unerhörte Musik, am BKA-Theater Berlin
Martin Schneuing

28. Februar 2010, Schwartzsche Villa, Gründungskonzert Atonale e.V. Berlin
Martin Schneuing

5. Juli 2009, Randspiele, St.-Annen-Kirche Zepernick - Berlin
Adrian Pavlov

Uraufführung: 5. Juni 2004, Hanns-Eisler-Preis, Studiosaal der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin; Aufzeichnung vom Deutschlandradio Kultur
Adrian Pavlov


6 Mosaik Inventionen (2004) für Trompete, Klavier und Live-Elektronik
15'

Uraufführung: 30. Januar 2005, Zoom-Focus, Studiosaal der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin


Reihung (2004 für großes Ensemble
8'


Frauen von Freunden (2003) für Tenor, Klavier, Cembalo und Harfe
12'

Uraufführung: 2005, Zoom-Focus, Universität der Künste Berlin
Itay Dvori


Ewel (2002-03) für drei Streichorchester
10'


Quarter to Five (2002) für Sopran und Ensemble
6'50''


Metamorphosis (2001) für Klavier solo
7'

Uraufführung: 2001, Buchmann-Metha School of Music Tel-Aviv


Manche Nacht (2000) für Chor und Ensemble
10'


Mi’ma’amakim keraticha (1999) für zwei Chöre, zwei Klarinetten und zwei Vibraphone
8'


B’ntiv ha’siyutim (1998) für Mezzosopran und Klavier
7'15''


Quintett (1998) für Violine, drei Celli und Kontrabass
6'