Eres Holz

logo

MEDIA

Insight (2021)

für Ensemble und Live-Elektronik

Kompositionsauftrag vom Ensemble Quillo

Ursula Weiler - Flöten
Alexander Glücksmann - Klarinetten
Lion Hinnrichs - Keyboard
Dominic Oelze - Schlagzeug
Julia Yoo Soon Gröning - Violine
Luise Rau - Violoncello
Daniel Göritz - Gitarre
Max Renne - Celesta und Dirigat

Ambivalente Architekturen: Klänge von Eres Holz und Giovanni Verga in der Rofinparkhalle Eberswalde

Eres Holz ist ein Komponist, dessen Klangsprache oft in beeindruckend intensiver Weise aufgeladen ist mit den Rätseln und Abgründen existentieller Befindlichkeiten, ohne dabei einer plakativ narrativen Programmatik zu folgen. In Insight für achtköpfiges Ensemble und Live-Elektronik, das speziell für die besondere Besetzung des Ensembles Quillo konzipiert wurde, spürt er auch den Ambivalenzen nach, die an postindustriellen Orten wie diesen noch heute wirksam sind: Als verlassene Stätten einstiger Arbeitswelt sind sie melancholische Denkmäler der Industrialisierung und gleichzeitig Fanale einer Entwicklung, deren Konsequenzen wir heute alle als Klimawandel zu spüren bekommen, wo der Produktions- und Wachstumsrausch von einst umgekippt ist in eine akute Gefährdung unserer Lebensgrundlagen.

weiter lesen

Dirk Wieschollek

Industriekultur in Bewegung

quillo.jpg

Juni 2021