Eres Holz

logo

2022

2011   2012   2013   2014   2015   2016   2017   2018   2019   2020   2021   2022  

MACH (2020) für Akkordeon und Live-Elektronik

Silke Lange - Akkordeon

26. März 2022

Pre-premiere von MACH (2021) für Harfe und Live-Elektronik

Anna Viechtl - Harfe

Gefördert durch GEMA NEUSTART KULTUR 2021

gema.jpg

5. Dezember 2021

Lob der Vergänglichkeit

Neben Sarah Nemtsov steuerte Eres Holz ein herausragendes Werk zu diesem so reichhaltigen, gedankentiefen Forum bei. Sein Streichquartett Dunkle Risse will den negativen Pol zu unserer nur Positives vorzeigenden Gesellschaft setzen. Schönheit entsteht hier aus dem Schmerz, aus behutsam entwickelten, fragilen, immer wieder aufgebrochenen Klangräumen, in denen uns die Vergänglichkeit des Tons geradewegs auf die Paradieswiese führt.

weiter lesen

Isabel Herzfeld

Forum neuer Musik 2021

NMZ - Neue Musikzeitung

nzm.jpg

April 2022

LUX:NM mit Gitbi Kwon, Elnaz Seyedi, Holz, Djordjevic, Carolina Cerezo Dávila, Birgitta Flick

Hier sorgen Düsterkeit und Komplexität für starke Eindrücke. MACH zielt auf Ausdruck, wo es deklamatorisch zerrissen wirkt, und ist radikal mehrstimmig gedacht: Zoé Cartiers Spiel wird von Hall-Elektronik düster unterspült. Ein Pizzicato-Mittelteil bringt nur vermeintlich Ruhe. Der Schluss kehrt zum expressiven Grummeln des ersten Teils zurück. Faszinierend, fesselnd, intensiv.

weiter lesen

Anton Schlatz

Opern- & Konzertkritik Berlin

okk-berlin.jpg

4. März 2022

September

Aufführung von MACH (2012/13) für Klavier

Daniel Seroussi

Yun-Haus

d.seroussi.jpg

Sakrower Kirchweg 47
14089 Berlin

August

Dozentur bei dem Bundeswettbewerb Jugend komponiert

Kompositionswerkstatt der Bundespreisträger*innen

bmbf.jpg

März

16.

Aufführung von MACH (2020) für Akkordeon und Live-Elektronik

Alfred Melichar

Ensemble Reconsil

Norbert Sterk - Künstlerische Leitung

REAKTOR

a.melichar.jpg

Geblergasse 40
1170 Wien

Februar

22. 20h

Uraufführung von MACH (2020) für Cello und Live-Elektronik

Zoé Cartier - Violoncello

z.cartier.jpg
Foto: Vincent Stefan

Unerhörte Musik, BKA Theater, Berlin

bln.jpg

musikfonds_NK_BKM_hoch_cmyk.jpg

Januar

13. / 20. 21h05

JetztMusik

Neue Produktion des Ensemble Aventure

von Leonie Reineke

Uraufführung von Touching universes and ends (2019) für Oboe/Englischhorn, Klarinette/Baßklarinette, Fagott, Klavier, Viola, Cello, Schlagzeug und Elektronik und Schakalkopf (2016) für Flöte, Klarinette und Streichtrio

Ensemble Aventure

Nicholas Reed - Dirigent

Manuel Braun - Tonmeister

aventure.jpg

Juli 2021, SWR Studio, Freiburg

swr2.jpg


11. 20h

MACH (2011)

Damir Bacikin

d.bacikin.jpg
Foto: Dragana Gavrilovic

Unerhörte Musik, BKA Theater, Berlin

bln.jpg