Eres Holz

logo

2017

2011   2012   2013   2014   2015   2016   2017   2019  

Composer in Residence 2017 des Deutschlandfunks und der Kunst-Station Sankt Peter

deutschlandfunk.jpg

Quintett (2009)
für Flöte, Klarinette, Viola, Klavier und Harfe


Ultraschall - Festival für zeitgenössische Musik 2016

Zafraan Ensemble

Titus Engel

t.engel.jpg

rbb.jpg

Kataklothes (2015)
für großes Ensemble


Ultraschall - Festival für zeitgenössische Musik 2016

Zafraan Ensemble

Titus Engel

t.engel2.png

deutschlandradio.jpg

Neue Tonaufnahme von MACH (2013)
für Klavier




Pyramidale #16 - Festival für zeitgenössische Musik

Nadezda Tseluykina

n.tseluykina.jpg

pyramidale.jpg

Ostrakon (2017) Miniatur für Klarinette, Akkordeon und Streichquartett


Sonar Quartett:

Susanne Zapf - Violine
Wojciech Garbowski - Violine
Nikolaus Schlierf - Viola
Cosima Gerhardt - Cello

Matthias Badczong - Klarinette
Christine Paté - Akkordeon

sonarquartett.jpg

Blog

Longlist 01/2017 vom Preis der deutschen Schallplattenkritik

five-stars.png

pddsk.png

swr.jpg

Klangrede

Kataklothes (2015)
für großes Ensemble

Quintett (2009)
für Flöte, Klarinette, Viola, Klavier und Harfe

Zafraan Ensemble, Titus Engel

Erscheinungsdatum: 2016
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Label: bastille musique 4
Spieldauer: 69.34 Minuten
ASIN: B01N8XERA5

Fünf Sterne deluxe

Die Neue Zeitschrift für Musik empfiehlt die CD:

Das Konzert des Zafraan Ensemble mit Stücken von Johannes B. Borowski, Eres Holz und Stefan Keller war eines der bemerkenswertesten, lebendigsten Konzerte bei Ultraschall 2016. Nun hat die Formation [...] exakt jenes Berliner Programm neu eingespielt. Bei aller Unterschiedlichkeit der musikalischen Rhetorik ist den einzelnen Stücken der Wille zu komplexen Strukturen und energetischen Klang-Prozessen gemein, die sich beim brillant aufspielenden Zafraan Ensemble geradezu folgerichtig in körperlich spürbare Klangsinnlichkeit verwandeln.

Dirk Wieschollek

Dezember

9.

Sich einstellender Sinn (2011)
für Mezzosopran (oder Kontratenor), Keyboard und Live-Elektronik

Musikbrauerei, Berlin

Stimme: Claudia van Hasselt
Keyboard: Seiko Itoh
Elektronik & Musik: Eres Holz

Regie: Lotte Greschik
Text: Asmus Trautsch
Video: Stefan Rosinski
Kostümbildner: Marianne Heide


c.hasselt.jpg

musikbrauerei.png


4. 21h05

MACH (2017) für Orgel

Musik-Panorama

von Ingo Dormüller

Zeitgenössische Orgelmusik
Internationale Orgel-Mixturen 2017
Aufnahmen vom 1. /3.10.2017 aus der Kunst-Station Sankt Peter in Köln

deutschlandfunk.jpg

sankt-peter.png

Oktober

1.

Uraufführung von MACH (2017) für Orgel

Festival orgel-mixturen, Sankt Peter, Köln

Dominik Susteck

d.susteck.jpg

Kompositionsauftrag des Deutschlandfunkes und der Kunst-Station

deutschlandfunk.jpg

kunststation.jpg

orgel-mixturen.png

September

30. 21h00

Aufführung von MACH (2013) für Klaviersolo

Pyramidale 2017, Berlin

Nadezda Tseluykina

n.tseluykina.jpg

pyramidale.jpg


10.

Aufführung von "MACH" (2011) für Trompete

PODIUM - Esslingen

Damir Bacikin

d.bacikin.jpg

podium-esslingen.png


7. 19h30

Sich einstellender Sinn für Mezzosopran (oder Kontratenor), Keyboard und Live-Elektronik

Gesang: Claudia Herr
Keyboard: Martin Schneuing

Hofklang - Festival für Neue Musik, Berlin

c.herr.png

hofklang.jpg

Juli

30. 9h10

Die neue Platte

Radiosendung von Kataklothes (2015) für großes Ensemble und
Quintett (2009) für Flöte, Klarinette, Viola, Klavier und Harfe


Ensemble Zafraan

Titus Engel


deutschlandfunk.jpg

Blog

Longlist 01/2017 vom Preis der deutschen Schallplattenkritik

five-stars.png

pddsk.png

swr.jpg

Klangrede

Erscheinungsdatum: 2016
Anzahl Disks/Tonträger: 1
Label: bastille musique 4
Spieldauer: 69.34 Minuten
ASIN: B01N8XERA5

Fünf Sterne deluxe

Die Neue Zeitschrift für Musik empfiehlt die CD:

Das Konzert des Zafraan Ensemble mit Stücken von Johannes B. Borowski, Eres Holz und Stefan Keller war eines der bemerkenswertesten, lebendigsten Konzerte bei Ultraschall 2016. Nun hat die Formation [...] exakt jenes Berliner Programm neu eingespielt. Bei aller Unterschiedlichkeit der musikalischen Rhetorik ist den einzelnen Stücken der Wille zu komplexen Strukturen und energetischen Klang-Prozessen gemein, die sich beim brillant aufspielenden Zafraan Ensemble geradezu folgerichtig in körperlich spürbare Klangsinnlichkeit verwandeln.

Dirk Wieschollek


8. & 9.

Aufführung von "Nemesis" (2014) für großes Ensemble

Ensemble Risonanze Erranti

Peter Tilling

p.tilling.jpg

Konzerthaus Blaibach

Auftragskomposition des Berliner Senats (2014)

berlinersenat.jpg


7. 20h00

Aufführung von Quartett (2010) für Flöte, Klarinette, Viola und Klavier

Randspiele - Festival für zeitgenössische Musik in Zepernick

modernartsextet.jpg
Modern Art Ensemble

randspiele.jpg


6. 20h00

Ur-Aufführung von Ostrakon (2017) Miniatur für Klarinette, Akkordeon und Streichquartett

Randspiele - Festival für zeitgenössische Musik in Zepernick

Matthias Badczong - Klarinette
Christine Paté - Akkordeon

Sonar Quartett:

Susanne Zapf - Violine
Wojciech Garbowski - Violine
Nikolaus Schlierf - Viola
Cosima Gerhardt - Cello

sonarquartett.jpg

randspiele.jpg

Juni

30. 20h15

Aufführung von Transmigration (2006) für Tonband, vier Kanäle

Organovino 2017 Berlin

tonwelle.png

Mai

25. 19h30

Aufführungen von "Schakalkopf" (2016)
für Flöte, Klarinette, Violine, Viola und Cello

und "Quartett" (2010)
für Flöte, Klarinette, Viola und Klavier

Werner-Otto-Saal, Konzerthaus, Berlin

modernartsextet.jpg

Modern Art Ensemble

modernartensemble.jpg khb.jpg


15. 18h30

Aufführung von MACH (2013) für Klaviersolo

Einav Yarden

Felicja Blumental Music Center, Tel-Aviv

blumental.jpg


13. 22h05

Radiosendung über Klangzeitort: Institut für Neue Musik der Hochschule Hanns Eisler und der Universität der Künste Berlin

Ausschnitt:



von Martina Brandorff

deutschlandfunk.jpg


9. 20h00

Aufführung von "MACH" (2011)
für solo Trompete

Markus Schwind

Südseite nachts, Theaterhaus Stuttgart

Ensemble Ascolta

m.schwind.jpg


3. 22h00

Sendung von "MACH" (2011)
für solo Trompete

Callum G’Froerer

callum.jpg
Freies Radio für Stuttgart

frs.png

April

Neue Tonaufnahme von Schakalkopf (2016)
für Flöte, Klarinette, Violine, Viola und Cello




Neues Museum in Nürnberg, am Klarissenplatz

Klangkonzepte - Wilfried Krüger

kw.jpg


28. 20h00

Aufführung von MACH (2013) für Klaviersolo

Einav Yarden

Kloster Wienhausen

e.yarden.jpg

kw.jpg


9. 11h15

Aufführung von "Schakalkopf" (2016)
für Flöte, Klarinette, Violine, Viola und Cello

Neues Museum in Nürnberg, am Klarissenplatz

Klangkonzepte - Wilfried Krüger

nmn.jpg

März

Neuer Videomitschnitt von "Sich einstellender Sinn" (2011) für Mezzosopran (oder Kontratenor), Keyboard und Live-Elektronik


Stimme: Claudia van Hasselt
Keyboard: Seiko Itoh
Elektronik & Musik: Eres Holz

Regie: Lotte Greschik
Text: Asmus Trautsch
Video: Stefan Rosinski
Kostümbildner: Marianne Heide
Kamera: Diego Gómez Tibocha

Im Rahmen des Projektes "FrauVonDa", Acker Stadt Palast, Berlin

17.12.2016

c.hasselt.jpg

asp.jpg


03.

Neue Tonaufnahme von "MACH" (2011) für Trompete





Damir Bacikin

d.bacikin.jpg

STEAM-Tonstudio, Berlin

tonstudio.jpg

Februar

12. 20h00

Aufführung von "MACH" (2011)
für Trompete

impuls Festival für zeitgenössische Musik in Graz

William Forman

william forman.jpg
impuls.jpg

Januar

11. 20h

Aufführung von "Transmigration" (2006)
für Tonband

im Rahmen des Konzerts "Ovartaci III", Staatsoper im Schiller Theater, Berlin

Teilinszeniertes Konzert mit der Uraufführung des kompletten Zyklus »Die Kriminellen der Frau A.« nach Texten von Tanja Langer

staatsoper.jpg